Kinesiologie kennenlernen

"Kinesiologie kann man nicht erklären, man muss es erfahren."
So beschrieb es eine Klientin, die einer Freundin empfahl, sich an mich zu wenden.

Und weil das Spüren und Erleben einfacher ist, als das Erklären, biete ich regelmäßig ein "Reinschnuppern" an.

Du möchtest die Kinesiologie kennenlernen?

  • Vielleicht hast Du eine gute Freundin, die dir sagt: "Probier es mal mit Kinesiologie"?
  • Vielleicht bist Du auf der Suche nach zusätzlicher Unterstützung für Dich auf die Kinesiologie gestoßen?
  • Vielleicht hast Du ein Buch gelesen und bist jetzt neugierig?
  • Du hast schon mal von Akupunktur oder Meridianen gehört?
  • Du bist offen für Neues?

Dann bist Du hier richtig!

Schaue, staune, zweifle und probiere es aus!

Dieses Motto ist in meinen AD(H)S Kursen für Erzieher und Lehrer entstanden, die ich in den frühen Jahren meiner Tätigkeit als Kinesiologin angeboten habe. Ich habe in viele erstaunte Gesichter der Teilnehmenden geblickt und manche Zweifel ausgelöst.

Das ist normal, wenn man das erste Mal die Kinesiologie kennenlernt. Vielen Klienten und Eltern geht es genauso.

Wie so oft im Leben, erst wenn man dann was ausprobiert und anwendet, merkt man, wie gut es funktioniert.

Viele Jahre habe ich versucht, die kinesiologische Balancen und ihre nachhaltige Wirkung zu erklären. Das mache ich heute kaum noch, ich lasse es die Menschen erfahren.

Sei dabei am 8.2.2022 um 19 Uhr- online

und lerne mich und meine Venohr Vitalkinesiologie kennen.

Und weil das noch soooo lange hin ist, kannst Du in der Zwischenzeit

Ja, ich bin dabei!

Anmeldung


Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Newsletter

INFOS ZU
👀 Gesundheitsthemen
👀 Events
👀 Blogartikeln
👀 Mitgliederbereich
👀 Büchern, die ich gelesen habe
👀 vielem, was mich interessiert und die Welt ein bisschen besser macht

Online Event

Du kannst zu diesem Termin nicht, würdest aber gerne beim nächsten Mal teilnehmen?
Du möchtest automatisch über neue Termine informiert werden und nichts verpassen?
Dann sende ich dir gerne meine Infopost.

© 2021 Marlies Venohr                           Powered by Chimpify

Powered by Chimpify